Meerschweinchen
Rassen


CHEYENNE
Bildquelle: U.Libertus

Wildmeerschweinchen haben einen schmalen Körperbau, der Kopf ist zierlich spitz, die Ohren stehen gerade am Kopf. Sie haben ein graues bis dunkelgraues Agoutifarbenes glattanliegendes Fell, welches viele Grahnhaare aufweist. Dieses sind sie in der Lage, bei Gefahren und beim Zugriff eines Feindes abzustoßen, so das dieser nur noch Fell erbeutet.

PaulTussi
Bildquelle: U.Libertus

Rosetten-Meerschweinchen besitzen ein ca. 3,5 cm langes kräftiges Fell. Mindestens acht Rosetten (Wirbel) müssen auf dem Körper gleichmäßig verteilt sein.

Glatthaar2
Bildquelle: U.Libertus

Glatthaar- Meerschweinchen besitzen ein ca. 2-3 cm langes glänzendes glatt anliegendes Fell.

Loewi1 Kopie
Bildquelle: U.Libertus

Englisch Cested, wie Amerikanisch Crested nur ist hier die Krone in der Körperfarbe.

stanl
Bildquelle: U.Libertus

Amerikanisch Crested, eine kurzhaarige Rasse ähnlich des Glatthaarmeerschweinchens mit einer weissen Krone und einem farbigem Körperfell.

Rexmädc
Bildquelle: U.Libertus

Rex-Meerschweinchen, eine in England entstandene Rasse mit 2 cm langem krausem Fell ohne Wirbel. Das Fell ist etwas drahtig.

LilliTeddy2 Kopie
Bildquelle: U.Libertus

Teddy-Meerschweinchen, diese Rasse ist äußerlich kaum vom Rex zu unterscheiden. Diese Rasse entstand in Amerika.

nora1
Bildquelle: U.Libertus

Schweizer Teddy - Meerschweinchen haben vom Körper abstehendes etwa 6 cm langes Haar, richtig fertig ist das Fell erst etwa ab einem Jahr. Lediglich kommt einen Wirbel auf dem Kopf, die Krone vor, dass aber mit der Zeit verwächst und kaum mehr sichtbar ist.



bettytexel
Bildquelle: U.Libertus

Texel – Meerschweinchen haben ein langes lockig, welliges Haar das sehr federelastisch ist. Der Kopf der Tiere ist kurzhaarig.

IMG_3885
Bildquelle: U.Libertus

Peruaner-Meerschweinchen, gehören zu den Langhaarrassen. Die Tiere besitzen zwei Hüftrosetten durch die das Körperfell nach vorne fällt. Der Kopf ist kurz behaart, es fällt den Tieren ein langhaariges Pony ins Gesicht.

Nancy
Bildquelle: U.Libertus

Coronet-Meerschweinchen besitzen ein langes glattes Fell, wobei der Kopf kurzhaarig ist. Die Tiere besitzen ein Wirbel auf dem Kopf die sogenannte Krone.

meeris18Dez04 - 16
Bildquelle: U.Libertus

Merino-Meerschweinchen besitzen ein wellig bis gelocktes Fell. Der Kopf der Tiere ist im Gegensatz zur Körperbehaarung kurz. Die Tiere besitzen einen Wirbel auf dem Kopf, die Krone.

Sheltie
Bildquelle: U.Libertus

Das Sheltie, gehört zu den Langhaarmeerschweinchen. Die Kopfbehaarung der Tiere ist kurz, erst hinter den Ohren beginnt das lange glatte Fell.