Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf jener Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigen, grünen Gras. Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort. Dort gibt es immer was zu fressen und zu trinken, und es ist warmes, schönes Frühlingswetter. Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen. Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht. Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß! Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras. Die Füße tragen es schneller und schneller. Es hat dich gesehen. Und wenn du und dein spezieller Freund sich treffen, nimmst du ihn in deine Arme und hälst ihn fest. Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und du schaust endlich glücklich in die Augen deines geliebten Tieres, das solange aus deinem Leben verschwunden war, aber nie aus deinem Herzen. Dann überschreitet ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, und ihr werdet nie wieder getrennt sein...

Verfasser unbekannt!

Kleine Engel gehen auf eine Reise
ohne Wiederkehr ...
Gute Reise Penny, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
26469496

Penny (30.04.12-22.01.17) ist ein US-Teddy und 5 Monate alt. Ich habe sie mir geschenkt, weil ich den Schlaganfall so gut weggesteckt habe :-) Sie ist weiß-creme-schoko und ist zierlich. Sie ist ein Satin-Meerschweinchen, ich hoffe das sie keine Osteodystophie bekommt.Heute Morgen (22.01.17) habe ich Dich schweren Herzens erlösen müssen ... Gute Reise meine Süße ...
___

Gute Reise Nora, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
Nora1aNora1

Nora, (Geb.8.2010 - 07.10.13) haben wir mit Nani abgegeben bekommen, weil die Besitzerin auswandert. Sie ist noch was scheu aber das wird schon. Als ich Dich und Deine Freunde heute Morgen füttern wollte, warst Du schon nicht mehr da. :-(( Gute Reise meine Süße ...
___

Gute Reise Nani, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
Nani11aNani

Nani, (Geb.ca.5.2004 - 22.08.2011) haben wie mit Nora abgegeben bekommen, weil die Besitzerin auswandert. Leider hat sie unoperable Tumore, solange sie Schmerzfrei damit leben kann, hat sie bei uns ein Zuhause unter Artgenossen. Als ich Dich und Deine Freunde heute Morgen füttern wollte, warst Du schon nicht mehr da. :-(( Gute Reise meine Süße ...
___

Gute Reise Momo, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
Momomomo1

Die schwarze Momo (geb. ca. 2005- 05.04.2011) wurde zu früh von der Mutter getrennt. Sie kam mit Lähmungserscheinungen und Milbenbefall zu uns. Leider hat sie unoperable Tumore entwickelt, solange sie Schmerzfrei damit leben kann hat sie bei uns ein Zuhause unter Artgenossen. Heute Abend haben wir Dich schweren Herzens erlösen müssen ... Gute Reise meine Süße ...
___

Gute Reise Tequila, wir werden dich vermissen
IMG_0618
Tequila 05.08.2006 (1 Jahr) - 28.03.2011

Wir haben Tequila im Alter von 1 Jahr übernommen. Sein ehemaliger Partner war den Vorbesitzern entlaufen und somit saß A- oder B- Hörnchen ( jetzt Tequila) alleine. Er ist ein sehr neugieriges und zahmes Hörnchen. Da Baumstreifenhörnchen im Gegensatz zu normalen Streifenhörnchen keine Einzelgänger sind , war mir klar, das schnell ein neuer Partner für Tequila her muss. Doch heute Morgen hast Du dich Richtung RBB aufgemacht. Gute Reise mein Süßer ...

___

Gute Reise Cosi, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
cosiComi

Cosi (geb.2006 - 28.03.2011) haben wir von einer Züchterin übernommen, da sie die Zucht aufgeben wollte. Durch einen Pilz sah Cosi (1.Bild) nicht so gut aus, hier hat sie sich aber prima entwickelt. Als ich Dich und Deine Freunde heute Morgen füttern wollte, warst Du schon nicht mehr da. :-(( Gute Reise meine Süße ...

___

Charly in unseren Herzen wirst Du ewig weiter leben, machs gut Kleine :-(
charlycharly2

Charly haben wir am (26.7.08 (mit ca. 6 Wochen) - 04.05.2010) von einem Tierpark übernommen. Schnell stellte sich heraus, das die kleine Maus tragend ist und das von ihrem Vater. Sie brachte am 19.09.08 drei Welpen zur Welt.

IMG_6290aIMG_6292acharly

Leider war 1 Welpe tot (gute Reise zur Regenbogenbrücke kleines Schweinchen), die beiden Töchter Gina und Tina sind aber fit. Heute Abend haben wir Dich Charly, schweren Herzens erlösen müssen ... Deine Organe wollten nicht mehr arbeiten .... am Abend hast Du dich Richtung RBB aufgemacht um Iceman zu folgen. Gute Reise meine Süße ...

___

Gute Reise Iceman, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
Merino

Iceman (geb.7.2004-28.05.2010) haben wir als Welpe mit 1 Weibchen und 1 Böckchen zusammen aus einer Zuchtauflösung übernommen. Keiner wollte diese Tiere. Einen Bock haben wir vermittelt, Merry und Iceman haben bei uns ein Zuhause gefunden. Da Iceman oft krank war haben wir ihn nicht weiter vermittelt, sondern als Gnadenbrottier bei uns aufgenommen. Mittlerweile ist Iceman erblindet, mir dieser Behinderung kommt er aber prima klar und hat sein Rudel somit weiterhin im Griff. Als ich Dich und Deine Freunde heute Morgen füttern wollte, warst Du schon nicht mehr da. :-(( Gute Reise meine Süßer ...

___

Gute Reise Meggy, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
DSCN6094meggi

Meggy (geb.5.2006-10.05.2009) wir haben Dich mit 4 Wochen und einem Gewicht 185g von einer Hobbyzüchterin übernommen. Da Du ein Fliegengewicht gebliebenbist haben wir dich hier behalten. Du hast mit Iceman in einer Gruppe zusammen gelebt. Heute Morgen haben wir Dich schweren Herzens erlösen müssen ... Deine Organe wollten nicht mehr arbeiten .... Gute Reise meine Süße ...

___

Gute Reise Gina, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
IMG_6292a
IMG_6485

Gina (geb. 19.09.08-20.04.09) Deine Mutter Charly haben wir am 26.7.08 (mit ca. 6 Wochen) von einem Tierpark übernommen. Schnell stellte sich heraus, das sie tragend war und das von ihrem Vater. Sie brachte am 19.09.08 drei Welpen zur Welt. Leider war Dein Bruder tot, Dir und Deine Schwester ging es aber gut. Ihr habt Euch so gut in die Gruppe eingelebt, das ihr bei uns bleiben durftet. Ohne das Du krank warst, hast Du dich in der Nacht in Richtung RBB davon gemacht. Als ich Dich und Deine Freunde heute Morgen füttern wollte, warst Du schon nicht mehr da. :-(( Gute Reise meine Süße ... nun kannst Du das erste mal mit Deinem Bruder auf grünen saftigen Wiesen spielen...


___

Gute Reise Wendy, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
DSCN0871DSCN1279

Wendy (geb. 12.2003-21.03.09) haben wir aus einer Zuchtverkleinerung übernommen. Als wir zu ihr fuhren, lief sie mit einer offenen Wunde am Rücken und einem blutenden Ohr in einem Freigehege umher. Seit einigen Wochen schon hast Du abgebaut, die Tierärztin konnte keine Erkrankung fest stellen, um dein Gewicht zu halten hast Du zusätzlich täglich Brei als Leckerchen bekommen. Eben hast Du noch vom frischen Brei gefressen, als ich Dir und Deinen Freunden noch Eisbergsalat geben wollte, hattest Du dich schon in Richtung RBB davon gemacht. Gute Reise meine Süße ...


___

Gute Reise kleines Schweinchen ...
IMG_6298

Kleines Schweinchen (geb.19.09.08-19.09.08) ... leider hast Du das Licht dieser Welt nie zu Gesicht bekommen, da du tot zu Welt gekommen bist. Traurige Grüße über die Regenbogenbrücke ....

___

Gute Reise Lea, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
DSCN0034

Lea (geb. ca. 7.2003- 28.08.08) wurde bei uns abgegeben, da sie sich nicht mit den anderen Schweinchen aus der Familie vertragen hat. Da sie sich mit unserer Truppe vertragen hat, durfte sie bleiben. Da hast zum Schluss mit Blasensteinen zu tun gehabt, es wurde Dir ein Harnröhrenstein entfernt, was Du gut überstanden hast. Leider fand ich Dich heute Mittag tot im Stall, Du bist einfach eingeschlafen. Gute Reise meine Süße ...
___

Gute Reise Pinkie, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
DSCN2012Pinkie2

Pinkie (ca. 4.1999- 01.06.08) wurde nach dem Tot ihrer Partnerin 2004 als Gnadenbrottier bei uns abgegeben. Sie hat Eierstockzysten bei denen nur ab und zu leichte Symptome auftreten. Sie kann schmerzfrei damit leben und sie muss nicht groß behandelt werden. Sie lebt nun mit Iceman einer Gruppe. In den letzten Tagen merkte man Dir an das Du in die Jahre gekommen bist, aber Du hast trotzdem noch am Leben teilgenommen. Doch heute Morgen hast Du dich Richtung RBB aufgemacht um Julchen zu folgen. Gute Reise meine Süße ...
___

Gute Reise Julchen, wir werden dich vermissen, in unserem Herzen wirst Du ewig weiter leben.
Jenny

Julchen (geb. 12.01-26.05.08) kam als Welpe mit Ihrer Mutter und einer Schwester aus sehr schlechter Haltung zu uns. Sie hatte noch eine weitere Schwester die aber vom Vorbesitzer zertreten wurde. Die Tiere hatten Pilz und waren sehr verdreckt. Sie hat Eierstockzysten bei denen nur ab und zu leichte Symptome auftreten, sowie ein Tumor (kein OP möglich) am Gesäuge. Sie kann schmerzfrei damit leben und sie muss nicht groß behandelt werden. Julchen lebt mit Cosi zusammen. Am Sonntag wollte Julchen nicht mehr fressen, trotz das die Zähne in Ordnung waren. Der Tumor hat gestreut, am Montag haben wir sie dann erlösen müssen ... Gute Reise meine Süße ...
___

Gute Reise süße Flocke, wir werden dich vermissen.
04280018

Geb. ca. 7. 2002-17.05.2008
Flocke kaufte ich stark untergewichtig, mehr tot als lebendig, mit Durchfall aus einem Zooladen frei. Sie war viel zu früh von der Mutter getrennt worden. Wir päppelten sie wieder gesund. Am 17.05.08 ist sie sanft im Kreise ihrer Gruppe eingeschlafen ... mach es gut meine Süße ...

___

Merry in unseren Herzen wirst Du ewig weiter leben, machts gut Kleine :-(
DSCN1793

07.04.2004-15.02.2008
BlouMerry ... wir haben Dich als Welpe mit 2 Böckchen zusammen aus einer Zuchtauflösung übernommen. Keiner wollte Euch ... ich habe mich sofort in Euch verliebt. Einen Bock haben wir vermittelt, Du und Iceman haben bei uns ein Zuhause gefunden. Du hast es geliebt gekrault zu werden. Leider hast Du uns heute in Richtung Regenbogenbrücke verlassen, kurz nachdem sich Jocker schon dorthin aufgemacht hat. Iceman und ich vermissen Dich schmerzlich, wir werden Dich nie vergessen ... mach´s gut meine Süße :-(
___

Jocker wir werden Dich nie vergessen!
jockermittotengeschwiestern2DSCN1073

13.1.2003 bis 08.02.2008
Joker Du hast bei uns am 13.1.03 das Licht der Welt erblickt. Deine Mutter (schon tragen) wurde mit zwei Böcken zusammen in einem Feld ausgesetzt.
Leider kamen Deine beiden Geschwister tot zu Welt. Da nur Du das Glück hattest, lebend auf die Welt zu kommen nannten wir dich Joker. Nachdem Du dich nach der Kastration selbst verstümmelt hast bliebst Du als Gnadenbrottier bei uns. Nach kurzer Krankheit, hat Du uns nun am 08.02.2008 Richtung Regenbogenbrücke verlassen.

Nie wieder wirst Du deine geliebten Erpsenflocken aus meiner Hand fressen und nie wieder können wir so schmusen wie wir es immer gerne gemacht haben.
Jocker in unseren herzen wirst Du ewig weiter leben, mach´s gut kleiner Mann.

Nun kannst Du mit Deinen Geschwistern spielen.
___

Machs Gute meine Süße mir zerreist das Herz :-(((

Pasted Graphic
Geb. ca. 1993 - 13.4.2006

Donna Du warst unsere erste Katze. Wir haben dich am 7.2.1997 vom Verein zur Verhinderung von Tierquälerei Köln und Umgebung e.V. übernommen. Du galst dort als schwer vermittelbar, da Du einen Stummelschwanz hattest sowie einen Fellgeschwulst. Keiner wollte Dich :-( Bei uns fand du süße Schmusemaus ein liebevolles Zuhause. 2005 erkranktest Du plötzlich an IBD :-( Trotz besuche bei mehreren Tierärzten und Spezialisten schritt die IBD immer weiter fort und war nach ca. einem 3/4 Jahr schon nicht mehr therapierbar. Am 13.4.2006 mussten wir Dich schweren Herzens einschläfern lassen, den Du solltest dich nicht quälen. Liebe Donna wir haben zusammen gegen die IBD gekämpft doch leider verloren:-(( Süße wir werden Dich nie vergessen, irgendwann sehen wir uns wieder!